PostHeaderIcon Modellgruppen Orient Herrenuhren – Teil 2

Nachdem an dieser Stelle bereits die Orient Herrenuhren der Serie „Orient Star Automatik“ und der Modellgruppe „Orient Sporty Automatik“ vorgestellt wurden, möchten wir Ihnen heute zwei weitere interessante Modellgruppen der Orient Herren Uhren präsentieren. Wie alle Orient Herren Automatik Uhren zeichnen sich auch diese Modelle nicht nur durch die besondere Ganggenauigkeit aus, die durch die handgefertigten Präzisionsuhrwerke garantiert ist, sondern auch durch ihr klassisches Design und ihre zeitlose Eleganz. Die Orient Herrenuhren der Modellgruppe „Orient Sporty Quarz“ eignen sich keineswegs nur für diejenigen unter den Uhrenliebhabern, die eine Quarzuhr im Retro-Design suchen. Zwar wird der Begriff Quarz meist automatisch mit der Vorstellung eines Nostalgie-Looks in Verbindung gebracht – doch zu Unrecht, wie die Orient Herren Uhren der Gruppe „Sporty Quarz“ beweisen, mit der die Firma Orient Watch eine moderne Quarz-Linie entwickelt hat. Die Optik dieser Uhrenmodelle ist zeitlos und sportlich-schlicht. Viele Modelle begeistern durch technische Features der Extraklasse, wie z. B. die Orient Herrenuhr Alarm Chronograph Tachymeter Stahl CTD0T006W0: die Alarmfunktion, der silberne ORIENT Chrono auf 6 Uhr und der innere ORIENT Tachymeter-Ring gehören zu diesen technischen Extras.

Eine weitere interessante und hochklassige Modellgruppe sind die Orient Herren Uhren der Serie Orient Light Powered 4000. Das Interesse an nachhaltigen Technologien wird auch bei Uhrenkäufern immer größer, und diesem Trend trägt die Firma Orient Watch mit der Modellgruppe „Orient Light Powered 4000“ Rechnung. Es handelt sich um Solaruhren, deren unter dem Zifferblatt befindliche Solarzellen sowohl künstliches Licht als auch Tageslicht speichern können, und zwar in einem Umfang von bis zu 4000 Stunden, also ca. sechs Monaten Betriebsdauer. Einmal mehr beweist das Unternehmen Orient Watch hier, dass es technologisch im wahrsten Sinne des Wortes „am Puls der Zeit“ ist.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.