Posts Tagged ‘Damenarmbanduhr’

PostHeaderIcon Elegant und modisch: Die ORIENT Damenuhr Leder Fashionable Automatic CESAC005W

Nachdem ich letzte Woche ja von einer ORIENT Herrenuhr geschwärmt habe, die besonders elegant daherkommt, muss ich diese Woche natürlich mit einem Damenmodell kontern. Denn nicht nur die Herren der Schöpfung kommen uhrentechnisch gesehen voll auf ihre Kosten bei der Marke ORIENT. Die ORIENT Damenuhr Leder Fashionable Automatic CESAC005W ist zum Beispiel eine Uhr, bei der auch Modebegeisterte und – Achtung, Wortspiel – TrendORIENTierte nicht meckern können. Sie zeichnet sich genau wie die anderen Exemplare durch absolute Präzision und Ganggenauigkeit aus, aber das muss ich glaube ich gar nicht mehr extra betonen. Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass bei allen ORIENT Uhren nach wie vor Uhr und Uhrwerk selbst gefertigt werden, man also mit gutem recht von einem Manufakturkaliber sprechen kann. Die ORIENT Damenuhr Leder Fashionable Automatic CESAC005W hat ein besonders schön gestaltetes, silbernes Ziffernblatt mit Tag- und Datumsanzeige und wirkt mit ihrem braunen geprägten Lederarmband ein wenig nostalgisch, auf jeden fall aber sehr edel und klassisch. Schaut es Euch selbst an, sie gefällt Euch bestimmt!

PostHeaderIcon Citizen-Uhrwerke in modisch-elegantem Gehäuse: Q&Q Damenuhren

Über das außergewöhnlich attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis der Q&Q-Uhren wurde an dieser Stelle bereits berichtet. Heute sollen noch einmal einzelne Modelle ins Visier genommen werden, und zwar die eckigen Damenuhren von Q&Q, die allesamt mit einem Citizen-Uhrwerk ausgestattet sind. Präzision und Ganggenauigkeit verstehen sich hier also von selbst, ebenso wie Robustheit und Langlebigkeit. Darüber hinaus aber ist die äußere Gestaltung der Uhren besonders reizvoll. Die Gehäuse von Uhren wie der Q&Q eckige Damenuhr Strass Miyota by Citizen Q431J302Y überzeugen durch ihre Eleganz und Femininität. Für den wirklich unschlagbaren Preis von 14,99 Euro erhält man hier eine klassische Damenarmbanduhr, die auf jeder Abendveranstaltung, von der Oper bis zur Vernissage, eine gute Figur macht. Das cremefarbene Armband mit schwarzer Naht passt wunderbar zum schwarzen, rechteckigen Ziffernblatt und zum strassbesetzten Gehäuse. Ein ähnlich schönes Modell ist die Q&Q by Citizen eckige Damenuhr Strass Miyota Q431J214Y, mit Metallgehäuse, Metallarmband und weißem Ziffernblatt.

PostHeaderIcon Q&Q-Uhren: Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis

Immer wieder ist man überrascht, wenn man eine Q&Q-Uhr zum absoluten Schnäppchenpreis erstehen kann, es ist einfach unglaublich, was für eine Qualität diese Armbanduhren haben, die teilweise noch nicht einmal 20 Euro (!!!!) kosten. Bei diesen Preisen kann sich wirklich jede(r) eine hochwertige und zugleich modische Uhr leisten. Neulich wurde an dieser Stelle bereits die Q&Q klassiche Damenuhr Quarz Miyota by Citizen Strass vorgestellt, heute soll die Q&Q Damenuhr Quarz Miyota Gold by Citizen Uhr F165-001Y im Mittelpunkt stehen. Es handelt sich dabei um eine Armbanduhr mit Citizen Miyota Quarzuhrwerk. Das goldfarbene Metallarmband besteht zwar aus einzelnen Kettengliedern, ist aber so verarbeitet, dass es wie ein Armreif wirkt. Total schick und auch ein wenig extravagant! Genau wie das Band ist auch das Metallgehäuse goldfarben, der Gehäusedeckel ist aus Edelstahl, und das Ziffernblatt präsentiert sich in elegantem, dezenten Weiß, das den Goldton von Gehäuse und Band in den Vordergrund stellt. Eine wirklich schicke und attraktive Damenarmbanduhr von hoher Qualität – zum Sensationspreis von 19,99 Euro.

PostHeaderIcon Etienne Aigner zum Zweiten …

Eine “deutsche Marke mit italienischer Seele” – so bezeichnet sich das Unternehmen Etienne Aigner selbst, und das ist auch wirklich eine gute Umschreibung für diese Verbindung aus hochwertiger Qualitätsarbeit, handwerklicher Präzision und raffiniertem Stil, die das Label Aigner kennzeichnet. Die Firma geht bereits auf die 1930er Jahre zurück, als Etienne Aigner, ein gelernter Buchbinder, seine Kenntnisse der Lederverarbeitung auch auf modische Accessoires ausdehnte und Taschen und Gürtel entwarf, die in Paris schnell ein Erfolg wurden. Mit diesen Lederwaren startete die Erfolgsgeschichte des Hauses Aigner, und damit verbindet man es ja auch heute noch als erstes. Mittlerweile gehören aber auch noch ganz andere Produktbereiche zu dem Label, u. a. eben auch Uhren, von denen wir hier ja schon vor einer Woche geschwärmt haben … Modeschmuck und Uhren werden unter dem Namen “Treasure” seit 1982 vertrieben. Eine besonders interessante Aigner Damenarmbanduhr ist die Aigner Ravello Due black Damenuhr Leder Swiss Made A21276, die durch ihre ungewöhnliche Lasergravur auffällt. Das Zifferblatt ist außerdem mit Kristallsplittern verziert – ein attraktives Modell mit schweizerischem Quarzuhrwerk, das modebewussten Damen ganz sicher gefallen dürfte.